Koh Samui

Koh Samui ist die bekannteste Touristeninsel von Thailand. Sie liegt im Golf von Thailand im Osten des Landes und wird bis in den späten Sommer durch das Festland vom Monsun geschützt. Strandferien in darum auf Koh Samui auch dann noch möglich, wenn in den meisten anderen Regionen von Thailand bereits Regenzeit herrscht. Koh Samui besticht durch paradiesische Strände und eine sehr moderne touristische Infrastruktur.

Highlights:

  • Entspannung pur an den unzähligen schönen Stränden
  • Bootfahrt zum nahe gelegenen Ang Thong Nationalpark mit 42 kleinen Inseln
  • Abendessen bei Kerzenlicht am Strand. Die meisten Hotels stellen Tische direkt auf den Strand (v.a. am Chaweng Beach)
  • Rundtour um die Insel per Mofa oder Taxi, dabei Besuch der grossen Buddha-Statue im Norden der Insel

Das 2-wöchige Programm “Bangkok und Koh Samui” finden Sie hier

 


Startseite  | Rundreisen |  Destinationen