Thailand und Kambodscha (21 Tage, 20 Nächte)

In drei Wochen haben Sie genügend Zeit, um die wichtigsten Orte in Thailand in Ruhe zu besichtigen. Die Reise führt Sie von Bangkok durch Sukhothai und Chiang Mai bis in das goldene Dreieck an der Grenze zu Laos und Burma, wo Sie Ausflüge zu den lokalen Bergstämmen machen. Danach fliegen Sie nach Kambodscha für die Besichtigung der beeindruckenden Tempel von Angkor Wat. Am Schluss entspannen Sie fast eine Woche am Chaweng Beach in Koh Samui.

 

Die Highlights:

  • Bangkok, das quirlige Zentrum von Thailand mit den unzähligen Strassenrestaurants, modernen Hochhäusern und einem sehr abwechslungsreichen Nachtleben
  • Sukhothai, die Ruinenstadt des alten Königreichs aus dem 13. Jahrhundert mit vielen architektonischen Meisterwerken
  • Chiang Mai, die Perle des Nordens mit hunderten von Tempeln und ausgezeichnetem Kunsthandwerk
  • Das goldene Dreieck, die hügelige Dschungellandschaft an der Grenze zu Burma und Laos
  • Ausflug zu den Minderheitenvölkern in den Bergen von Nordthailand
  • Ankgor Wat, die alte Ruinenstadt der Khmer-Dynastie und eines der grössten Highlights in ganz Asien
  • Koh Samui, die entspannte Insel im Golf von Thailand mit den vermutlich schönsten Sandstränden

 

 

Startseite  |  Rundreisen  |  Reisemodule

Tag 1: Abflug Zürich
Sie fliegen um 13:15 aus Zürich ab (Flug mit Thai Airways).

Tag 2: Ankunft in Bangkok
Sie kommen um 06:10 in Bangkok an. Am Flughafen wartet Ihr Guide auf Sie und bringt Sie zu Ihrem Hotel. Am Nachmittag können Sie Bangkok auf eigene Faust erkunden, oder sich vom Flug erholen. Ihr Hotel befindet sich direkt am Chao Phraya-Fluss.
Übernachtung: Bangkok Ramada Plaza Menam Riverside (Zimmerkateogrie Deluxe Riverside)

Tag 3: Bangkok Sightseeing (Frühstück, Mittagessen)
Der Guide holt Sie beim Hotel ab und Sie besuchen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Bangkok: den Königstempel (Wat Phra Keo), den angehängten Königspalast (Grand Palace) und den Wat Po mit einer riesigen liegenden Buddha-Statue. Sie haben genügend Zeit, um diese grossartigen Tempelanlagen in Ruhe zu besichtigen. Dazwischen stoppen Sie für das Mittagessen bei einem lokalen Restaurant. Abends bringt Sie Ihr Guide zurück zu Ihrem Hotel.
Übernachtung: Bangkok Ramada Plaza Menam Riverside (Zimmerkateogrie Deluxe Riverside)

Tag 4: Bangkok Velotour und Dinner Cruise (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)
Heute erkunden Sie Bangkok mit dem Fahrrad abseits der bekannten Touristenrouten jenseits des Chao Phraya Rivers. Sie radeln durch eine Oase grüner Landschaft umgeben von Obstplantagen und Häusern typischen Thai-Häusern, fahren durch kleine Gassen, Märkte und Tempel, hören das Singen der Vögel und erhalten ein freundliches „Hallo“ von jedem, dem Sie begegnen. Hier sehen Sie das andere Bangkok, ohne Hektik, Autos und Verkehrsstaus. Am Nachmittag kommen Sie zum Hotel zurück, und abends holt Sie Ihr Guide ab für eine romatische Dinner Cruise auf dem Chao Phraya River.
Übernachtung: Bangkok Ramada Plaza Menam Riverside (Zimmerkateogrie Deluxe Riverside)

Tag 5: Bangkok – Sukhothai (Frühstück, Mittagessen)
Am Morgen bringt Sie Ihr Guide zum Flughafen, wo Sie den Flug nach Sukothai nehmen. In Sukothai werden Sie abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Am Nachmittag besichtigen Sie den historischen Park von Sukhothai, ein UNESCO Weltkulturerbe und eines der kulturellen Höhepunkte von Thailand. Sukothai war über Jahrhunderte die Hauptstadt des früheren Thai-Reichs und es finden sich unzählige antike Paläste, Tempel und Monumente, welche liebevoll restauriert wurden. Die ganze Anlage erstreckt sich über mehrere Quadratkilometer und Sie haben genug Zeit, die historische Stätte in Ruhe zu Besichtigen.
Übernachtung: Sukhothai Heritage Resort (Deluxe Room)

Tag 6: Sukhothai – Lampang – Chiang Mai (Frühstück, Mittagessen)
Sie transferieren von Sukhothai nach Lampang, eine alte Handelsstadt mit chinesischer, burmesischer und westlicher Architektur. Der eingemauerte Tempel von Wat Phrathat Lampang Luang wird von manchen als der schönste Tempel in Thailand angesehen. Danach fahren Sie weiter nach Chiang Mai, der grössten Stadt von Nordthailand. Abends können Sie selbständig den Nachtmarkt von Chiang Mai besichtigen, der grösste Nachtmarkt von Thailand hat jeden Tag geöffnet.
Übernachtung: Tamarind Village Chiang Mai (Zimmerkategorie Lanna Room)

Tag 7: Chiang Mai Stadttour (Frühstück, Mittagessen)
Heute zeigt Ihnen Ihr Guide die schönsten Orte und Tempel von Chiang Mai. Darunter befindet sich insbesondere der Doi Suthep auf einem Hügel etwas ausserhalb der Stadt. Der Doi Suthep beeindruckt vor allem durch das viele Gold und ist auch bekannt für die lange Treppe, welche von siebenköpfigen Naga-Schlangen verziert werden. Am Nachmittag bringt Sie Ihr Guide zum Hotel zurück und Sie können die entspannte Stadt noch etwa auf eigene Faust erkunden.
Übernachtung: Tamarind Village Chiang Mai (Zimmerkategorie Lanna Room)

Tag 8: Chiang Mai Kochkurs (Frühstück, Mittagessen)
Heute machen Sie einen Kochkurs (Tour in einer Kleingruppe). Zuerst besuchen Sie den lokalen Markt, wo Sie die Speisen für den Kochkurs einkaufen. Danach fahren Sie zur Kochschule und lernen dort Sie die Zubereitung von einigen traditionellen thailändischen Speisen. Sie essen anschliessend das, was Sie gekocht haben. Der Nachmittag in Chiang Mai steht zu Ihrer eigenen Verfügung.
Übernachtung: Tamarind Village Chiang Mai (Zimmerkategorie Lanna Room)

Tag 9: Chiang Mai – Maekok (Frühstück, Mittagessen)
Der Tag beginnt mit einem Besuch in einem Elefanten-Camp nördlich von Chiang Mai. Hier sehen Sie, wie die Elefanten für die Arbeit im Dschungel trainiert werden und machen eine Rundtour auf dem Rücken eines Elefanten (ca. 1h). Danach machen Sie Flossfahrt auf einem Bambus-Floss und besichtigen die Chiang Dao Höhlen mit einer Buddha-Statue aus weissem Marmor. Nach dem Mittagessen bringt Sie Ihr Guide zum Maekok River Village Resort direkt am malerischen Maekok-Fluss. Der Rest des Tages steht zu Ihrer eigenen Verfügung.
Übernachtung: Maekok River Village

Tag 10: Hill Tribes und Bergtempel (Frühstück, Mittagessen)
Heute besuchen Sie einer Reihe von Bergvölkern in abgelegenen Dörfern. Die sogenannten „Hill Tribes“ in den Bergen von Nordthailand pflegen einen traditionellen Lebensstil und kennzeichnen sich durch sehr farbige, phantasievolle Kleider und viel Schmuck. Sie besuchen unter anderem auch die Padong Longnecks, deren Frauen viele Kupferringe um den Hals tragen und der Hals darum länger wird. Sie fahren weiter durch das Berggebiet und besuchen den schönen Tempel Wat Sankt Khiri auf der Spitze eines Hügels. Sie müssen ein wenig klettern und eine lange Treppe nehmen den Tempel zu erreichen. Am Nachmittag bringt Sie Ihr Guide zum Hotel zurück.
Übernachtung: Maekok River Village
Alternative: Homestay bei einem Hill-Tribe Dorf

Tag 11: Maekok – Chiang Rai (Frühstück, Mittagessen)
Die heutige Route führt Sie entlang von Flüssen und durch Dschungellandschaft nach Chiang Rai, die Hauptstadt des Golden Triangle. Sie machen dabei unter anderem eine Bootsfahrt auf dem Mekong und besuchen den bekannten Weissen Tempel von Chiang Rai.
Übernachtung: Le Patta (Zimmerkategorie Deluxe Double)

Tag 12: Chiang Rai – Bangkok – Siem Reap (Frühstück)
Ihr Guide holt Sie beim Hotel ab und bringt Sie zum Flughafen Chiang Rai für den Flug nach Bangkok. In Bangkok nehmen Sie den Weiterflug nach Siem Reap. In Siem Reap holt Sie Ihr Guide am Flughafen ab und bringt Sie zu Ihrem Hotel.
Übernachtung: Saem Siem Reap (Zimmerkategorie Deluxe)

Tag 13: Angkor Wat (Frühstück, Mittagessen)
Ihr Guide holt Sie ab und zeigt Ihnen die grossartigen alten Khmer-Tempel. Den bekanntesten und grössten Tempel besuchen Sie am Morgen: Angkor Wat. Sie essen in der Nähe in einem lokalen Restaurant. Am Nachmittag besichtigen Sie weitere Tempel wie Angkor Thom, Bayon oder Baphuon welche fast ebenso beeindruckend wie Angkor Wat sind.
Übernachtung: Saem Siem Reap (Zimmerkategorie Deluxe)

Tag 14: Schwimmende Dörfer (Frühstück)
Am Morgen besuchen Sie die schwimmenden Dörfer von Chong Kneas auf dem Tonle Sap, dem grössten Süsswassersee in Südostasien. Mit einem Motorboot erkunden Sie Leben der einheimischen Bevölkerung, welche auf dem See lebt. Am Nachmittag können Sie noch weitere Tempel des Angkor Wat – Komplexes besichtigen.
Übernachtung: Saem Siem Reap (Zimmerkategorie Deluxe)

Tag 15: Siem Reap – Koh Samui (Frühstück)
Ihr Guide holt Sie beim Hotel ab und bringt Sie zum Flughafen für den Flug nach Bangkok. In Bangkok nehmen Sie den Weiterflug nach Koh Samui. In Koh Samui holt Sie Ihr Guide am Flughafen ab und bringt Sie zu Ihrem Hotel direkt am Strand.
Übernachtung: Banana Fan Sea Resort (Zimmerkategorie Pool View Bungalow)

Tag 16-19: Koh Samui (Frühstück)
Die Tage in Koh Samui stehen zu Ihrer eigenen Verfügung. Sie können sich vor Ort weitere Ausflüge organisieren, empfehlenswert ist  z.B. ein Besuch des bekannten Ang Thong Nationalparks oder eine Ausfahrt zum Big Buddha (Wat Phra Yai) im Norden der Insel.
4 Übernachtungen: Banana Fan Sea Resort (Zimmerkategorie Pool View Bungalow)

Tag 20: Koh Samui – Bangkok (Frühstück)
Sie nehmen selbständig ein Taxi zum Flughafen von Koh Samui, um ca. 20 Uhr geht ihr Flug nach Bangkok. Am Flughafen Bangkok steigen Sie auf Ihren Rückflug in die Schweiz um (Abflug 0:35).

Tag 21: Ankunft in Zürich (Frühstück)
Sie kommen um 06:55 in Zürich an. Wir hoffen Sie hatten einen guten Flug und kommen mit guten Erinnerungen aus Thailand zurück!

Preis: 4320.- pro Person

 

Im Tourpreis inbegriffen:

  • Übernachtung im Doppelzimmer (in der Regel 4- oder 5*- Hotels)
  • Mahlzeiten wie im Detailprogramm angegeben
  • Inlandsflüge
  • Transfer in klimatisiertem Privatwagen
  • Englischsprachiger Reiseführer (Deutsch auf Anfrage)
  • Eintrittsgebühren zu Sehenswürdigkeiten

 

Nicht inbegriffen

  • Hin- und Rückflug aus der Schweiz (ca. 800.-)
  • Persönliche Auslagen für Getränke / Snacks zwischendurch
  • Trinkgeld für Guide und Fahrer